Aktienmarkt

Börsen und Aktienmarktnachrichten sind heutzutage fester Bestandteil in allen Informations- und Nachrichtenmedien. Und so erfährt man z. B. täglich etwas über die Entwicklung des Deutschen Aktienindexes (DAX) oder die Auswirkungen politischer Ereignisse auf den Wert ausgewählter Aktien.Doch was genau ist der Aktienmarkt? Eine Aktie ist ein Wertpapier, welches ein Anteilsrecht an einer Aktiengesellschaft (AG) festlegt und verbrieft. Die AG beschafft sich über die Ausgabe von Aktien Kapital. Der Aktionär wiederum haftet in Höhe des Nennwerts seiner Aktien und wird durch die Dividende am unternehmerischen Erfolg (Gewinn) der AG beteiligt. Abhängig von der Art der Aktie (Stammaktie, Vorzugsaktie etc.) hat der Aktionär darüber hinaus Möglichkeiten, beispielsweise im Rahmen einer Aktionärshauptversammlung über die Gewinnverwendung der AG mitzuentscheiden. Selbstverständlich können Aktien auch wieder verkauft und neue gekauft werden. Der Marktplatz für Aktien ist die Börse: Hier treffen sich Anbieter und Nachfrager und aus ihrem Zusammenspiel ergibt sich der Preis der jeweiligen Aktie, wobei psychologische Faktoren immer wieder eine große Rolle spielen. Die Übersichtlichkeit und Transparenz des Marktgeschehens für alle Beteiligten ist bei der Börse dabei wesentlich höher als auf jedem herkömmliche Gütermarkt.