Führung und Management

Die Geschäftsführerin der Landbäckerei managt einen mittelständischen Betrieb, während der Manager des städtischen Fußballclubs die Vereinsgeschäfte führt. Die Begriffe Führung und Management verwenden wir im täglichen Sprachgebrauch häufig synonym. Sie drücken in wirtschaftlichen Zusammenhängen aber durchaus Verschiedenes aus.Der Führungsbegriff beschreibt die zielorientierte Einflussnahme auf das Verhalten von Organisationsmitgliedern. Dies trifft auf Organisationen jeder Art zu. Der Begriff bezeichnet zugleich den Kreis der Personen, die diese Funktion übernehmen. Die Frage nach dem individuellen "Führungsstil" stellt sich für die Geschäftsführerin der kleinen Bäckerei ebenso wie für den Manager des Fußballclubs. Ausbildung, Erfahrung und Persönlichkeit einer Führungskraft prägen ihr Verhalten. So zeichnen sich Führungskräfte z. B. durch einen autoritären oder kooperativen Führungsstil gegenüber Mitarbeitern aus. Die Führung von Mitarbeitern ist eine zentrale Aufgabe im Management von Unternehmen. Management beschreibt im weitesten Sinn die vielfältigen Aufgaben, die zur Steuerung einer Organisation und zur Leistungserstellung erfüllt werden müssen. Gemeint sind mit dem Managementbegriff häufig auch alle hierarchischen Positionen, die Entscheidungs- und Weisungsbefugnisse besitzen und Führungsaufgaben übernehmen.