164 Ergebnisse gefunden:der Publikationsliste
Sortieren nach: [ Autor  (Asc)] Titel Art Jahr
Filterkriterien: Anfangsbuchstabe Des Titels: D  [Alle Filter deaktivieren]
A B C [D] E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   [Zeige ALLE]
K
Kaminski, H. (1999): Didaktisch-methodische Grundlagen des Ökonomieunterrichts: die Zukunftswerkstatt (übersetzt in die russische Sprache), in: Ekonomika. Woprosy schkolnogo ekonomicheskogo obrazowanija (Ökonomie. Fragen der ökonomischen Bildung in der Schule), (04/1999), 52-55
Kaminski, H. (1995): Die Analyse des Transformationsprozesses. Transparent-Vorlagen/Kopiervorlagen, in: arbeiten+lernen/Wirtschaft, (20/1995), 24-33
Kaminski, H./Kaiser, F. - J. (1979): Die Verbindung von Theorie und Praxis in der Lehreraus- und -fortbildung für das Fach Arbeits- und Wirtschaftslehre, in: Neugebauer, W. (Hg.): Wirtschaft III, Lehrerbildung für Wirtschafts- und Arbeitslehre, München: Oldenbourg, 193-205
Kaminski, H. (2000): Die Bedeutung der ökonomischen Bildung in allgemein bildenden Schulen, in: Sparkasse - Zeitschrift des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes, (09/2000), 389-393
Kaminski, H. (1996): Der Einsatz von Filmen im Unterricht, in: arbeiten+lernen/Wirtschaft, (25/1996), 4
Kaminski, H./Kaiser, F. - J. (1990): Die zunehmende Internationalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft, in: arbeiten+lernen/Die Arbeitslehre, (69/1990), 9-14
Kaminski, H./Kaiser, F. - J. (1978): Das Schulbuch für den Wirtschaftslehreunterricht, in: Lehrmittel aktuell, (01/1978), 48-60
Kaminski, H./Taeger, J. (2005): Das Center for Distributed E-Learning (CDL), in: ELAN / ELAN-Management Board (hg. v. H.-J. Appelrath), 90-95
Kaminski, H. (1998): Die Wirtschaftsordnung und ihre Transformation. Teil 1: Die Wirtschaftsordnung als Regulierungssystem zur Koordinierung von Wirtschaftsprozessen (übersetzt in die russische Sprache), in: Ekonomika. Woprosy schkolnogo ekonomicheskogo obrazowanija (Ökonomie. Fragen der ökonomischen Bildung in der Schule), (01/1998), 17-30
Kaminski, H./Kaiser, F. - J. (1998): Die Leittextmethode, in: Aff, J. (Hg.): Reader Wirtschaftsdidaktik, Schriftenreihe Wirtschaftspädagogik, Köln/Sofia/Wien: Manz-Schulbuch-Verlag, 379-394
Kaminski, H. (1998): Didaktisch-methodische Grundlagen des Ökonomieunterrichts: Rollenspiele (übersetzt in die russische Sprache), in: Ekonomika. Woprosy schkolnogo ekonomicheskogo obrazowanija (Ökonomie. Fragen der ökonomischen Bildung in der Schule), (04/1998), 49-50
Kaminski, H. (1994): Die Wirtschaftsordnung als Gegenstand des Ökonomieunterrichts, in: Wirtschaftliche Grundbildung, (02/1994), 1-16
Kaminski, H./Brettschneider, V. (1987): Die Übung im Arbeit/Wirtschaft-Unterricht, in: AWT-Informationen zu den Fächern Arbeit/Wirtschaft, Technik und Hauswirtschaft, (10/1987), 11-12
Kaminski, H. (2009): Die Weiterentwicklung der ökonomischen Bildung in allgemein bildenden Schulsystemen (übersetzt in die russische Sprache), in: Ekonomika. Woprosy schkolnogo ekonomicheskogo obrazowanija (Ökonomie. Fragen der ökonomischen Bildung in der Schule), (03/2009), 5-13
Kaminski, H./Sorvina, I. (1999): Didaktisch-methodische Grundlagen des Ökonomieunterrichts: die Projektmethode (übersetzt in die russische Sprache), in: Ekonomika. Woprosy schkolnogo ekonomicheskogo obrazowanija (Ökonomie. Fragen der ökonomischen Bildung in der Schule), (02/1999), 63-64
Kaminski, H. (1994): Der Gegenstandsbereich der ökonomischen Bildung (I), in: arbeiten+lernen/Wirtschaft, (14/1994), 7-13
Kaminski, H. (2008): Das Prinzip der Einfachheit und die Implementierung von ökonomischer Bildung in das allgemeinbildende Schulsystem, in: Becker, J./v. Brocke, J. (Hg.): Einfachheit in Wirtschaftsinformatik und Controlling, München: Vahlen, 15-34
Kaminski, H. (1996): Der jugendliche Konsument, in: arbeiten+lernen/Wirtschaft, (24/1996), 14-28
Kirchner, V. (2015): Die Bedeutung von Vorstellungen zur Umsetzung kognitiver Aktivierung im Wirtschaftsunterricht, in: Arndt, H. (Hg.): Kognitive Aktivierung in der ökonomischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 105-117

Aktuelle Ausgaben Schulbücher

Wählen Sie einen Begriff, um die Ergebnisse einzugrenzen

Jahrgang

  • 5 (1)

  • 6 (1)

  • 7 (14)

  • 8 (16)

  • 9 (18)

  • 10 (19)

  • 11 (6)

  • 12 (2)