Handelsblatt macht Schule

Seit 2003 entwickelt die Initiative der führenden Wirtschafts- und Finanzzeitung in Deutschland mit dem IÖB und wigy e.V. kostenlose Materialien für den Wirtschaftsunterricht.

 

Wirtschaftszeitung für Schüler - "Handelsblatt Newcomer" (kostenlos)

Das Handelsblatt und das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) veröffentlichen seit November 2008 regelmäßig eine Wirtschaftszeitung für Schüler. Der kostenlose „Handelsblatt Newcomer“ erscheint alle zwei Monate mit acht Seiten und berichtet  für Jugendliche in einer verständlichen und lebendigen Sprache über Wirtschaftspolitik, Unternehmen und Finanzthemen. Lehrerinnen und Lehrer erhalten durch die Zeitung aktuelles und wissenschaftlich aufbereitetes Unterrichtsmaterial für ihre tägliche Arbeit mit den Schülern. [mehr]

 

Onlinepool: tagesaktuelle Artikel aus dem Handelsblatt, aufbereitet für den Unterricht (kostenlos)

"Wirtschaft aktuell im Unterricht" sind aktuelle Meldungen und Artikel aus dem Handelsblatt, die für den Wirtschaftsunterrichtaufbereitet worden sind. Diese Angebote sind primär auf die Verwendung in der Sekundarstufe II ausgelegt. Sie liefern aber auch wertvolle inhaltliche und didaktische Anregungen für Lehrkräfte oder den Unterricht in der Sekundarstufe I.

[zur Datenbank]

 

 

Handelsblatt Unterrichtseinheiten (kostenlos)

Es gibt aktuelle Unterrichtseinheiten für die Sekundarstufe II mit fachdidaktischen Hinweisen für Lehrkräfte zu folgenden Themen:

  • Globalisierung
  • Finanzielle Allgemeinbildung
  • Unsere Wirtschaftsordnung
  • Innovationen
  • Unternehmen und Strukturwandel
  • Wirtschaft und Recht

Mit aktuellen Themen und realitätsnahen Beispielen können Schülerinnen und Schüler für das Thema Wirtschaft motiviert werden. Diese Unterrichtseinheiten sind vollständig oder in Teilen für den Unterricht verwendbar. Sie sind so gestaltet, dass sie für alle Bundesländer einsetzbar sind. [mehr]

 

IHK Onlinetest zu den Handelsblatt Unterrichtseinheiten (kostenlos)

Aufbauend auf allen Unterrichtseinheiten (außer „Innovationen“) bieten die Handelskammern ein Online-Testverfahren für Schüler an. Der Test dauert 45 Minuten und umfasst 20 Fragestellungen mit vier unterschiedlichen Aufgabentypen: Lückentext, Zuordnung, Multiple Choice und Hierarchisierung. Bei Bestehen dieses Tests erhalten die Teilnehmer eine Bescheinigung der jeweiligen Handelskammer, die bei Bewerbungsschreiben sehr hilfreich sein kann. Lehrkräfte können sich mit Hilfe der Durchführung des Onlinetests einen Überblick verschaffen, inwieweit die Schüler die Thematik verstanden haben.

Welche IHK in Ihrer Nähe diesen Test anbietet, finden Sie auf: www.handelsblattmachtschule.de/ihk-test