Junge Menschen in Unternehmen individuell betreuen und fördern - Erfolgreich durch das erste Ausbildungsjahr

JOBSTARTER-Projekt Oldenburger Ausbildungsmodell

Herausgebende Inst. Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) / Oldenburgische Industrie- und Handelskammer (IHK)
Autoren Schröder, R. / Bieda, I.

Junge Menschen in Unternehmen individuell betreuen und fördern - Erfolgreich durch das erste Ausbildungsjahr

142 Seiten

Preis 20,00 EUR *

Erfolgreich durch das 1. Ausbildungsjahr: Handreichung von IÖB und IHK für Ausbilder in Unternehmen

Die vorliegende Handreichung soll das betriebliche Ausbildungspersonal bei der Gesprächsführung mit ihren Auszubildenden unterstützen. Sie beinhaltet Formulare, Checklisten o. Ä. sowie Hintergrundinformationen zu verschiedenen Gesprächsanlässen, z. B. dem Ausbildungsstart, der ersten Positionsbestimmung nach zwei Monaten oder der Reflexion des ersten Berufsschulzeugnisses. Mithilfe der angebotenen Materialien können gemeinsam Leistungen und Fortschritte des Auszubildenden reflektiert sowie individuelle Ziele für die nächsten Monate in Verbindung mit dem betrieblichen Ausbildungsplan vereinbart werden. Die Handreichung ist modular aufgebaut, um die Materialien vor dem Hintergrund der betrieblichen Gegebenheiten und individuellen Unterstützungsbedarfe der Auszubildenden flexibel einsetzen zu können.

Die Handreichung wurde vom IÖB mit Fördergeldern des BMBF im Rahmen des Jobstarter-Projektes „Oldenburger Ausbildungsmodell (OLAM)“ entwickelt. Die Konzeption erfolgt in Abstimmung mit der IHK. Für Unternehmen, die den Ordner einführen wollen, bieten die beiden Einrichtungen kurze Fortbildungen mit einer Dauer von zwei Stunden an.

Die Handreichung wird als Ordner zum Selbstkostenpreis von 20,00 Euro pro Stück zzgl. Versand vertrieben. Im Ordner ist auch ein Internetlink hinterlegt, mit dem die Formulare und Checklisten, die im Unternehmen beschriftet werden, heruntergeladen werden können. Die Bestellung kann unter folgender Adresse vorgenommen werden: bestellung@ioeb.de

 

* Stand der Preise: August 2015