Stellenangebote

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB), An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sucht zum nächstmöglichen Termin, (zunächst) befristet für 12 Monate, eine/n

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w)
„Ökonomische Bildung“ (Vollzeit)

Das IÖB fördert ökonomische Bildung in allen Schulformen und Schulstufen des allgemeinbildenden Schulwesens in Deutschland, im europäischen Ausland und international. Diesem Zweck dienen innovative Forschungsprojekte und Schulversuche, Internet-Datenbanken mit Materialien und insbesondere Qualifizierungsangebote für Lehrkräfte.

Die ausgeschriebene Stelle ist fachdidaktisch ausgerichtet und dient der Unterstützung der Forschungs- und Entwicklungsarbeit in einschlägigen Projekten des IÖB.

Es erwarten Sie folgende Aufgaben:

  • Inhaltliche Projektplanung und –mitgestaltung
  • (Weiter-)Entwicklung und Erprobung von Unterrichtsmaterialien und Qualifizierungsangeboten für Lehrkräfte (online und print)
  • Organisation von und Mitwirkung an Lehrerfortbildungen und Schüler-Events
  • Mitarbeit an einer Digitalisierungsstrategie für Schüler/innen und Lehrkräfte
  • Mitwirkung an empirischen Studien.

 

Wir wünschen uns Bewerber/innen, die folgende Anforderungen erfüllen:

  • Abschluss eines Masterstudiums mit einem Schwerpunkt in der ökonomischen Bildung (z. B. Lehramt Wirtschaft, Politik-Wirtschaft etc.), der Wirtschaftspädagogik oder Wirtschaftswissenschaften
  • Grundlegende Kenntnisse zur Didaktik des handlungs- und erfahrungsorientierten Wirtschaftsunterrichts
  • Bereitschaft zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit spezifischen fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Fragestellungen
  • Sicherer Umgang mit Office- und Internetanwendungen
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und -organisation.

 

Es erwartet Sie eine interessante Tätigkeit in einer jungen und leistungsorientierten Forschungseinrichtung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2018 per E-Mail an:

Institut für Ökonomische Bildung gemeinnützige GmbH

Prof. Dr. Dr. h. c. Hans Kaminski

Bismarckstraße 31
26122 Oldenburg

E-Mail: bewerbung@ioeb.de

 


 

Der Bereich Ökonomische Bildung (IfÖB), Fakultät II, Department für Wirtschaft- und Rechtswissenschaften sucht zum 01.04.2018 für jeweils 40-60 Stunden monatlich eine(n)

Tutor/in bzw. Adminstrator/in

 

Das IfÖB (http://www.ioeb.uni-oldenburg.de) qualifiziert angehende Lehrkräfte für die Fächer Wirtschaft und Politik-Wirtschaft an allgemeinbildenden Schulen.

Die Bewerberin/der Bewerber soll die Lehrenden in Forschung und Lehre unterstützen, insbesondere hinsichtlich der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie bei der Administration des Lernmanagementsystems. Darüber hinaus gehört die tutorielle Betreuung von ONLINE-Phasen in den Lehrveranstaltungen zum Aufgabenbereich der Bewerberin/des Bewerbers.

 

Die Bewerberin/der Bewerber sollte

  • Kenntnisse über ökonomische Inhalte und Zusammenhänge (möglichst Studium der Ökonomischen Bildung, Politik-Wirtschaft – 2. Semester aufwärts) haben,
  • die deutsche Sprache fehlerfrei in Wort und Schrift beherrschen (neue Rechtschreibung),
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang Microsoft Office Produkten und sehr gute Kenntnisse in der Internetrecherche haben,
  • Organisationsgeschick, zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit mitbringen und
  • über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Stud.IP und ECEDON verfügen.

 

Wünschenswerte Voraussetzungen:

  • Organisationstalent, Sorgfalt und Eigenständigkeit
  • Internet- und Medienkompetenz

 

Wir bieten:

  • Einblicke in interessante Aufgabenfelder der Ökonomischen Bildung
  • Arbeit in einem engagierten Team

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (kurzes Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Übersicht über die bisherigen Studienleistungen etc.) richten Sie bitte bis zum bis zum 15.01.2018 per E-Mail an:

 

Prof. Dr. Rudolf Schröder

E-Mail: r.schroeder@uni-oldenburg.de

http://www.uni-oldenburg.de/admin/ioeb/41158.html