Stellenangebote

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB), An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sucht ab sofort, zunächst befristet bis zum 30.09.2016

 

wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w)

im Bereich „Wirtschaftsethik und Ökonomische Bildung“

(Vollzeit in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe 13).

 

Das IÖB (www.ioeb.de) fördert ökonomische Bildung in allen Schulformen und Schulstufen des allgemein bildenden Schulwesens in Deutschland, im europäischen Ausland und in Russland. Diesem Zweck dienen innovative Projekte und Schulversuche, Internet-Datenbanken mit Materialien und Qualifizierungsangebote für Lehrkräfte.

Die ausgeschriebene Stelle ist im Themenfeld „Wirtschaftsethik und ökonomische Bildung“ verortet. Konkret geht es um die Mitwirkung in einem aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekt des IÖB.


In diesem Zusammenhang erwarten Sie die folgenden Aufgaben:

  • Projektorganisation und –koordination (intern und extern)
  • Inhaltliche Projektplanung und –mitgestaltung
  • Mitarbeit im Projektteam in Kooperation mit Projektpartnern und –förderern
  • Mitwirkung an einer curricular verankerten Ethikkonzeption für den Ökonomieunterricht
  • Mitwirkung an der Konzeption und Erprobung von Unterrichtsmaterialien
  • Mitwirkung an der Konzeption und Erprobung von Bausteinen für die Qualifizierung von Lehrkräften


Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abschluss eines Masterstudiums mit einem Schwerpunkt in der ökonomischen Bildung, der Wirtschaftspädagogik oder der Wirtschaftsethik
  • Grundlegende Kenntnisse zur Didaktik des handlungs- und erfahrungsorientierten Wirtschaftsunterrichts
  • Grundlegende Kenntnisse im Feld der Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Erfahrungen in der Projektarbeit und Projektorganisation
  • Sicherer Umgang mit Office- und Internetanwendungen

 

Die Bereitschaft zur inhaltlichen Auseinandersetzung mit dem Themenfeld „Wirtschaftsethik und ökonomische Bildung“ wird vorausgesetzt. Erfahrungen in der Unterrichtspraxis oder der Erstellung von Unterrichtsmaterialien sind hilfreich. Zudem sollten Sie Team- und Kommunikationsfähigkeit mitbringen.

Es erwartet Sie eine Tätigkeit in einer jungen und leistungsorientierten Forschungseinrichtung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 23. März 2015 per E-Mail oder Post an:

Institut für Ökonomische Bildung gemeinnützige GmbH
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Kaminski
Bismarckstraße 31
D-26122 Oldenburg
E-Mail: kaminski@ioeb.de

 


Als An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg begleitet das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) den wigy e. V. wissenschaftlich.

Der wigy e. V. sucht ab sofort für 15-20 Stunden pro Woche

Mitarbeiter/-in zur Erstellung von Unterrichtsmaterialien

wigy ist eine Initiative, die sich für den Ökonomieunterricht an allgemeinbildenden Schulen engagiert. Kernstück ist ein Onlinepool für Lehrkräfte mit rund 2.000 unterstützenden Angeboten für den Wirtschaftsunterricht aller Schulformen und Schulstufen. Schwerpunktmäßig entwickeln wir beim wigy e. V. multimediale Lehr- und Lernmaterialien für den Einsatz im schulischen Unterricht und realisieren internetgestützte Angebote.

Zentrale Aufgabe ist die Entwicklung bzw. Überarbeitung von Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte. Dies umfasst u.a.

  • die Entwicklung von neuen Unterrichtsmaterialien für den Wirtschaftsunterricht
  • die Anpassungund Aktualisierung bestehender Materialien aus dem wigy Onlinepool auf www.wigy.de
  • die Bereitstellung und Pflege von Online-Angeboten

Vorausgesetzt werden:

  • ein Lehramtsstudium, gerne im Bereich Ökonomische Bildung, Wirtschaftspädagogik oder vergleichbare Lehrämter
  • Interesse am Bereich „Ökonomische Bildung“
  • die Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • die Fähigkeit, selbstständig und als Teil des wigy Teams zu arbeiten.

Wünschenswert sind:

  •  fachdidaktische und fachwissenschaftliche Kenntnisse, die für die Materialienerstellung erforderlich sind
  • Kenntnisse in Content Management Systemen (optimal Typo 3)

Wir bieten:

  • Einblicke in interessante Aufgabenfelder rund um die Materialienproduktion und im Bereich digitaler Medien
  • Arbeit in einem engagierten Team

Ihre Bewerbung richten Sie bitte kurzfristig per E-Mail oder auf dem Postweg an:

wigy e. V.
Frau Martina Raker
Bismarckstr. 31
26122 Oldenburg

0441-361303-30
E-Mail: info@wigy.de

www.wigy.de 

 


Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB), An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sucht ab sofort für 15 Stunden pro Woche eine

 

Studentische Hilfskraft (m/w) für den Bereich „Wirtschaftsethik und Ökonomische Bildung“

 

Das IÖB fördert ökonomische Bildung in allen Schulformen und Schulstufen des allgemein bildenden Schulwesens durch innovative Projekte, Datenbanken sowie internetgestützte Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Schwerpunktmäßig entwickeln wir multimediale Lehr- und Lernmaterialien für den Einsatz im schulischen Unterricht und realisieren internetgestützte Angebote.

Schwerpunkt der Aufgabe ist:

  • Unterstützung in einem aktuellen Forschungs- und Entwicklungsprojekt des IÖB
  • Unterstützung bei Rechercheaufgaben z. B. zur ökonomischen Bildung an allgemeinbildenden Schulen in verschiedenen Bundesländern
  • Erstellen von Power Point Präsentationen

Vorausgesetzt werden:

  • Einschreibung in einem einschlägigen Studiengang
  • zuverlässige Arbeitsweise, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen, insbesondere Word (z. B. Serienbriefe) und Power Point

Wir bieten:

  • Einblicke in interessante Projekte rund um die ökonomische Bildung
  • Praktische Erfahrungen durch die Arbeit in einem Forschungsinstitut
  • Arbeit in einem engagierten Team

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Institut für Ökonomische Bildung gemeinnützige GmbH
Herrn Rainer Pigge
Bismarckstr. 31
26122 Oldenburg

0441-361303-16
E-Mail: pigge@ioeb.de

 


 

Das Institut für Ökonomische Bildung (IÖB), An-Institut der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sucht ab sofort für 10-15 Stunden pro Woche eine


Studentische Hilfskraft (m/w) für den Bereich IT/ E-Learning


Das IÖB fördert ökonomische Bildung in allen Schulformen und Schulstufen des allgemein bildenden Schulwesens durch innovative Projekte, Datenbanken sowie internetgestützte Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Schwerpunktmäßig entwickeln wir multimediale Lehr- und Lernmaterialien für den Einsatz im schulischen Unterricht und realisieren internetgestützte Angebote.

Schwerpunkt der Aufgabe ist die Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Online-Angeboten für Schülerinnen und Schüler. Dies umfasst u.a.

  • die Entwicklung neuer Web-Anwendungen und Funktionalitäten für Web-Portale
  • die Anpassung bestehender Web-Anwendungen und Datenbanken
  • die Bereitstellung und Pflege von Online-Angeboten


Vorausgesetzt werden:

  • ein aktuelles Studium der Informatik
  • Interesse am Bereich „Ökonomische Bildung“
  • die Bereitschaft, sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • die Fähigkeit, selbstständig und als Teil des IT-Teams zu arbeiten.


Wünschenswert sind:

  • Erfahrungen in der Entwicklung von Web-Anwendungen
  • Kenntnisse in Web 2.0 Technologien
  • Kenntnisse in Content Management Systemen (optimal Drupal, Typo 3 oder Moodle)


Wir bieten:

  • Einblicke in interessante Aufgabenfelder rund um E-Learning und Internetplattformen
  • Arbeit in einem engagierten Team


Ihre Bewerbung richten Sie bitte kurzfristig per E-Mail oder auf dem Postweg an:

Institut für Ökonomische Bildung gemeinnützige GmbH
Herrn Rainer Pigge
Bismarckstr. 31
26122 Oldenburg

0441-361303-16
E-Mail: pigge@ioeb.de