Veranstaltungsausblick

Druckversion der Seite

September

21.09.2017

Wirtschaft diskutiert: Geschäftsmodelle auf dem digitalen Prüfstand

Ausgehend vom Exempel der Bankenbranche wird der wigy e. V. am 21.09.2017 ab 18.00 Uhr im Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) mit Führungskräften den Wandel von Geschäftsmodellen in verschiedenen Branchen diskutieren. Impulsvorträge halten

  • Anna Voronina, Leiterin der digitalen Vermögensverwaltung quirion, eine Marke der quirin Bank AG
  • Dr. Klaus-Ferdinand Edeling, Finanzplaner Wealth Management Oldenburgische Landesbank AG

Im Anschluss ist eine Diskussion mt den Teilnehmern geplant.

Moderation

  • Hon. Prof. Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des wigy e. V.

Melden Sie sich an unter: info@wigy.de

Die Veranstaltung im Überblick:

Wirtschaft diskutiert: Geschäftsmodelle auf dem digitalen Prüfstand
Format: Impulsvorträge und Diskussion
Zielgruppe: Führungskräfte
Veranstalter: wigy e. V.
Ort: Institut für Ökonomische Bildung, Bismarckstraße 31, 26122 Oldenburg /Geschäftsstelle des wigy e. V.
Zeit: 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, danach Empfang




November

10.11.2017

wigy Forum 2017 (Jahrestagung): Soziale Marktwirtschaft in Bedrängnis: gerecht, effizient, zukunftsfähig?

Format: Kurzvortrag, Podiumsdiskussion, musikalisches Begleitprogramm

Zielgruppe: Mitglieder des wigy e. V., Lehrkräfte der ökonomischen Bildung, Wirtschaftsvertreter und alle, die sich für Wirtschaftsbildung an Schulen interessieren

Veranstalter: wigy e. V.

Ort: Oldenburgische Landesbank AG, Gottorpstr. 23-27, 26122 Oldenburg

Zeit: 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Empfang




10.11.2017

Mitgliederversammlung

Veranstalter: wigy e. V.

Zielgruppe: Mitglieder des wigy e. V.

Ort: Oldenburgische Landesbank AG, Gottorpstraße 23-27, 26122 Oldenburg

Zeit: 15:15 Uhr bis 16:00 Uhr




22.11.2017

Wirtschaftslehrerfortbildung Bremen: Experimente im Wirtschaftsunterricht

Zielgruppe: Bremer Lehrkräfte, die Wirtschaft an allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulen unterrichten

Veranstalter: wigy e. V.

Ort: Landesinstitut für Schule (LIS Bremen), Am Weidedamm 20, 28215 Bremen

Zeit: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr