Veranstaltungen des wigy e.V.

Druckversion der Seite

wigy ist ein bundesweiter Verein, der sich seit 20 Jahren erfolgreich dafür einsetzt, ökonomische Bildung als integralen Bestandteil an allgemeinbildenden Schulen zu verankern. Im Dialog zwischen Schule und Wirtschaft wird der Aufbau von Praxiskontakten durch einen ständigen Informations- und Kommunikationsaustausch gefördert. Den derzeit fast 1000 Mitgliedern wird eine Vielzahl von Angeboten für den Wirtschaftsunterricht aller Schulformen und Schulstufen gemacht. Derzeit finden diese ca. 2.000 Angebote rund um den Unterricht: Arbeitsblätter, Unterrichtseinheiten, Zeitungsartikel, multimediale Aufnahmen zum Thema Wirtschaft sowie täglich didaktisch aufbereitete Handelsblatt-Artikel. 

Neben Angeboten für den Unterricht möchte wigy besonders den kontinuierlichen Austausch zwischen allen Akteuren im Bereich der ökonomischen Bildung vertiefen. Die nachfolgenden Veranstaltungen mit Beteiligten aus Schule, Wirtschaft und Wissenschaft fördern den Informations- und Kommunikationsaustausch.

 

Veranstaltungen des wigy e. V.

Wissenschaftlich begleitet wird wigy vom Institut für Ökonomische Bildung (IÖB) an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.
Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Vereins unter: www.wigy.de