Beitrag auf Facebook teilen! Beitrag twittern! Beitrag auf LinkedIN mitteilen!

24.10.2022

Die Klima- und Umweltproblematik in Politik- und Wirtschaftsschulbüchern. Eine Schulbuchanalyse für die Sekundarstufe II

Wie die Klima- und Umweltproblematik in ausgewählten Politik- und Wirtschaftsschulbüchern behandelt wird, haben Prof. Dr. Dirk Loerwald (Wissenschaftlicher Leiter und Geschäftsführer, IÖB), Katharina Betker (Wissenschaftliche Mitarbeitern, IfÖB) und Dr. Stephan Friebel-Piechotta (Leiter „Schulpraxis und Unterrichtsforschung“, IÖB) im Auftrag der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit im Rahmen einer Schulbuchanalyse für die Sekundarstufe II untersucht.

In der qualitativen Studie analysierten die Autor*innen des IÖB, wie umfangreich und in welchem Kontext die Klima- und Umweltproblematik in den 47 Schulbüchern thematisiert werden. Darüber hinaus wurde untersuchten, inwieweit umweltökonomische Ansätze zur Erklärung und Entschärfung der Klima- und Umweltproblematik in den Schulbüchern dargestellt und in den Aufgaben berücksichtigt werden.

Zentrale Ergebnisse der Studie zeigen u. a., dass Klima- und Umweltprobleme in Materialien und Aufgaben vornehmlich als Themenfelder der politischen Bildung aufbereitet werden und eine ökonomische Perspektive auf eine der größten Herausforderungen unserer Zeit nur randständig bleibt. Dies ist vor allem auch deswegen problematisch, weil ein fundiertes Verständnis ökonomischer Ansätze zur Entschärfung der Umwelt- und Klimaproblematik, wie Ökosteuern oder der Emissionshandel, notwendig ist, um der aktuellen politische Diskussion überhaupt folgen zu können.

Aus den ermittelten Lücken in den Schulbüchern ergibt sich ein Handlungsbedarf auf verschiedenen Ebenen, bspw. in der Bildungspolitik, in der Lehrkräftebildung, im Bereich der wirtschaftsdidaktischen Forschung und auch im Hinblick auf die Entwicklung von Schulbüchern.

 

Die gesamte Schulbuchanalyse ist kostenfrei abrufbar unter: https://shop.freiheit.org/#!/Publikation/1238

Zurück

Copyright 2022. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Informationen über Cookies

Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.