25. September 2020

Fach Wirtschaft in NRW – VÖBAS fordert Aus- und Fortbildung der Lehrkräfte

Im Fach Wirtschaft geht es nicht ohne eine fachwissenschaftlich und fachdidaktisch fundierte Lehrkräftebildung. Daher fordert der Verband ökonomische Bildung an allgemein bildenden Schulen (VÖBAS) in einer am 23.09.2020 veröffentlichten Resolution sowohl die Einrichtung von Lehramtsstudiengängen für das Fach Wirtschaft als auch ein flächendeckendes Angebot von Zertifikatskursen Wirtschaft für alle Lehrämter in Nordrhein-Westfalen.

Hintergrund dieser Forderung sind die neuen Kernlehrpläne für die ökonomische Bildung in Nordrhein-Westfalen, die das Fach Wirtschaft in den Schulen stärken. Dem gegenüber steht laut VÖBAS das Missverhältnis einer fachlichen Qualifikation für die Umsetzung der Lehrpläne durch fachlich und fachdidaktisch ausgebildete Lehrkräfte, weshalb eine grundständige Lehrkräfteausbildung an den Universitäten gefordert wird.

Weitere Infos finden Sie hier.

Die vollständige Resolution können Sie hier einsehen.

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Informationen über Cookies

Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.