Beitrag auf Facebook teilen! Beitrag twittern! Beitrag auf LinkedIN mitteilen!

13.10.2021

wigy Forum 2021: „Öfter mal was Neues?!“ Gesellschaftliche Veränderungen und unternehmerische Innovationen

Liebe Unterstützer*innen der ökonomischen Bildung und Interessierte,

der wigy e. V. lädt Sie recht herzlich zum diesjährigen wigy Forum 2021 am 5. November ab 17:30 Uhr ins Veranstaltungszentrum „Alte Fleiwa“ ein. Im Fokus der ca. zweistündigen Veranstaltung stehen gesellschaftliche Veränderungen und unternehmerische Innovationen als Lösungsansätze in diesem Zusammenhang. Unter dem Titel „Öfter mal was Neues!?“ wird mit prominenten Podiumsgästen wie Staatssekretär Stefan Muhle (Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung), Prof. Dr. Stephanie Birkner (Juniorprofessorin für Female Entrepreneurship an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg), Jürgen Bath (Geschäftsführer des Technologie- und Gründerzentrums Oldenburg (TGO)) und Laura Elbers (Gründerin der equalchamps GmbH) über neue Antworten auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen diskutiert und dabei die Perspektive der Unternehmen, der Wirtschaftspolitik/Wirtschaftsförderung und der Wissenschaft beleuchtet.

Auch das IÖB beteiligt sich am wigy Forum: mit einem Praxisbeispiel für Entrepreneurship Education sind Vertreter*innen einer jordanischen Delegation des gemeinsamen Projekts „Entrepreneurship im schulischen Alltag Jordaniens (EISAJ)“ des Goethe-Instituts Jordanien, der Queen Rania Teacher Academy und des IÖB eingeladen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und auf den gemeinsamen Austausch während der Veranstaltung oder beim Get together!

Weitere Informationen zum wigy Forum oder zur Anmeldung unter: wigy.de/wigy-forum-2021

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Informationen über Cookies

Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.