Marketing Digitally

Förderer:
  • Erasmus+ KA2 – Cooperation for Innovation and the Exchange of Good Practices
  • Europäische Union

Laufzeit:
09/2018 - 09/2020

Partner:
  • Lifelong Development Associa-tion (Konya
  • Türkei)
  • Federacion des Trabajadores Independientes de Comercio (Madrid
  • Spanien)
  • Associazone Euphoria (Rom
  • Italien)
  • Previform-Laboratory & Training (Ponte de Lima
  • Portugal)
  • Konya Provincial National Educa-tion Directorate (Konya
  • Türkei)
Link:

Kontakt:

Michael Koch
Telefon: +49-44136130328
E-Mail: koch@ioeb.de

Beschreibung:

Die heutige Lage auf dem europäischen Arbeitsmarkt lässt sich im Hinblick auf die Verbreitung der digitalen Technologien durch die ständig steigende Nachfrage nach IT-Kenntnissen und wachsender Bedeutung der Digitalisierung in allen Wirtschaftsbereichen beschreiben. Auch die digitalen Schlüsselkompetenzen sind schon längst im Fokus diverser europaweiter Bildungsinitiativen. Diese Thematik bildet ebenfalls die Kernidee dieses Projekts. Das nachhaltige Ziel des Projekts ist die Entwicklung einer E-Learning-Plattform sowie die Gründung eines Multiplikatoren-Netzwerk im Bereich „Teaching Digital Marketing for Socially Disadvantaged Entrepreneurs“. Seine Produkte sollen außerdem die Kompetenzen der Lehrkräfte mit Hilfe von speziellen Lehrplänen und Unterrichtsmaterialien unterstützen.

 

Ergebnisse:

• Curriculum für Multiplikatoren-Trainings

• Materialien für Multiplikatoren und Entrepreneure

E-Learning-Plattform

• Multiplikatoren-Netzwerk

Ergebnisse:

Materialien für Multiplikatoren und Entrepreneure
 : 
E-Learning-Plattform
 : 
Multiplikatoren-Netzwerk
 : 

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Informationen über Cookies

Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.